KDE Plasma 5.9.1 Bugfix Release veröffentlicht

By | 7. Februar 2017
KDE Plasma 5.9.1

KDE Plasma 5.9.1 – © KDE.org

Das KDE Team hat heute mit KDE Plasma 5.9.1 einen Bugfix Release des im Januar 2017 erschienenen KDE Plasma 5.9 veröffentlicht.

Bei KDE Plasma 5.9.1 handelt es sich zwar um ein kleines, jedoch um ein durchaus wichtiges Update zu dem viele Unterstützer (Contributor) des KDE Projektes beigetragen haben. Das KDE Projekt spricht in seiner Ankündigung von „a week’s worth of new translations and fixes from KDE’s contributors„.

KDE Plasma 5.9.1 – Verschiedene Bugfixes, viele neue Übersetzungen

Unter anderem wurden verschiedene Fixes, aber auch viele neue Übersetzungen hinzugefügt. Als wichtigste Veränderungen nennt das KDE-Team:

  • Fix i18n extraction: xgettext doesn’t recognize single quotes.
  • Set wallpaper type in SDDM config.

Das komplette Changelog zum Bugfix Release KDE Plasma 5.9.1 ist direkt auf der KDE Seite zu finden.

Live-Images und Docker-Images zum ausprobieren

Wer KDE-Plasma einmal ohne direkte Installation ansehen und testen möchte kann auf eines des verfügbaren Live-Images zurückgreifen, die KDE auf einer speziellen Website nennt. Hier finden sich unter anderem namhafte Vertreter wie openSUSE, KDE Neon und Fedora aufgelistet. Diese Images bieten dem Nutzer die Möglichkeit, eine Live-Umgebung mit KDE Plasma direkt von einem USB-Stick oder einem optischen Datenträger (DVD) auszuführen.

Auch Docker-Images von KDE Plasma, die eine schnelle Installation zum testen und entwickeln bieten, sind für interessierte Anwender verfügbar.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.