Linux 5.2 veröffentlicht – „Bobtail Squid“ ist aufgetaucht

By | 10. Juli 2019

Pünktlich zum geplanten Termin wurde am Sonntag die Stable-Version 5.2.0 des Linux-Kernels veröffentlicht. Der neue Kernel bringt wieder eine Reihe von Änderungen – von neuen Features über Verbesserungen an bestehenden Funktionen bis hin zum Aussortieren obsolet gewordener Teile. Einige Änderungen, wie etwa die Unterstützung neuer AMD-Grafikprozessen, haben es dagegen nicht in den aktuellen Kernel geschafft und stehen jetzt… Read More »

Debian 10 “Buster” ist da

By | 8. Juli 2019

Nach rund zwei Jahren Entwicklungs- und Testzeit hat Debian am 07.07.2019, die neue und mittlerweile zehnte Ausgabe der beliebten Distribution veröffentlicht. Mit dem Release von Debian 10 “Buster” löst das Debian-Projekt die vorherige Version “Stretch” ab. Mehr als zwei Jahre Entwicklungszeit sind vergangen, ehe Debian 10 „Buster“ nun veröffentlicht wurde. Die neue Version der beliebten Distribution bringt viele… Read More »

Mozilla SSL-Konfigurator überarbeitet

By | 6. Juli 2019

Mozilla, die Firma hinter dem Firefox-Browser, hat eine überarbeitete Version seines SSL Configuration Generators veröffentlicht. Mit diesem kostenlosen Dienstprogramm bietet Mozilla ein Konfigurationsskript für die gängigsten Webserver, insbesondere für Apache und NGINX. Der SSL Configuration Generator kann jetzt auch Server unterstützen, die ausschließlich mit dem neuen TLS 1.3 arbeiten, selbst wenn sie auf Abwärtskompatibilität verzichten. Der SSL Configuration… Read More »

Ubuntu 16.04.6 LTS – Sicherheitsupdate

By | 1. März 2019

Für die Long-Term-Support-Version (LTS) von Ubuntu 16.04 (Xenial Xerus) ist ein außerplanmäßiges Update erschienen. Hierbei handelt es sich um ein Sicherheitsupdate, dass insbesondere ein Problem in der Paketverwaltung apt behebt. Debian, das von dem gleichen Problem betroffen ist, hat diese Sicherheitslücke bereits mit dem am 27. Januar erschienen Debian 9.7 geschlossen. In apt wurde eine Sicherheitslücke entdeckt, bei… Read More »

IBM übernimmt Red Hat

By | 29. Oktober 2018

Am Sonntag Abend platzte eine Nachricht in die Linux-Welt, mit der wohl nur wenige gerechnet hatten: IBM übernimmt Red Hat. Red Hat ist nicht nur die Firma hinter Red Hat Enterprise Linux (RHEL) einschließlich deren Forks CentOS und Scientific Linux, sondern auch die treibende Kraft hinter Fedora Linux. Red Hat ist damit Marktführer bei den Linux-Distributionen für Server.… Read More »

Tutorial: IP-Alias in openmediavault konfigurieren

By | 30. Juli 2018

In diesem kleinen Tutorial beschäftigen wir uns damit, wie man einen IP-Alias in openmediavault konfigurieren kann. Wir zeigen euch hier einen Weg, der auch nach nachträglichen Änderungen an der Netzwerkkonfiguration (z.B. in der Weboberfläche von openmediavault) erhalten bleibt und nicht, wie bei einer manuellen Änderung „an openmediavault vorbei“, überschrieben wird. Für manche Anwendungszwecke ist es notwendig, einer Netzwerkkarte… Read More »

Ubuntu 17.10.1 ab sofort zum Download verfügbar

By | 12. Januar 2018

Heute, am 12. Januar 2018, hat Canonical die unlängst angekündigten, neuen Images von Ubuntu 17.10.1 („Artful Aardvark“) auf seinen Servern veröffentlicht. Es handelt sich dabei um eine fehlerbereinigte Version, die nicht mehr zu Defekten an einigen Notebooks des Herstellers Lenovo sorgt.     Am heutigen Freitag hat Canonical, das Unternehmen hinter der beliebten Linux-Distribution Ubuntu, neue Images seines… Read More »

Unity ist tot! Ubuntu 18.04 LTS kommt mit GNOME

By | 5. April 2017

Paukenschlag bei Canonical! Wie Marc Shuttleworth in einem außergewöhnlichen Blog-Beitrag mitteilt wird Ubuntu in der Version 18.04, bei der es sich um eine LTS-Version mit Langzeit-Support handelt, nicht mit Unity 8 sondern mit GNOME als Desktop erscheinen. Shuttleworth verkündet in seinem Beitrag dass Canonical seine Tätigkeiten in Bezug auf Unity 8 und „Ubuntu for Phones and Tablets“ einstellt… Read More »

Vortrag: Richard Stallman – „Free Software, Your Freedom, Your Privacy“ – Videoaufzeichnung

By | 11. März 2017

Richard Stallman war am 14. Februar 2017 im Philosophikum der Universität zu Köln zu Gast und stellte dort seinen Vortrag „Free Software, Your Freedom, Your Privacy“ den zahlreich erschienenen, interessierten Zuhörern vor. Veranstaltet von den Regionalgruppen (GI / ACM) der Gesellschaft für Informatik, der Free Software Foundation Europe (FSFE), der TU Berlin sowie der Technologiestiftung Berlin war Richard… Read More »

Die FSFE braucht deine Hilfe – Stadt München will am Mittwoch LiMux Ausstieg beschließen

By | 13. Februar 2017

In einer heute versendeten E-Mail ruft die Free Software Foundation Europe, kurz FSFE, alle Unterstützer freier Software dazu auf, die Stadträte der SPD- und CDU-Fraktion der Stadt München zu kontaktieren und kritische Fragen zum geplanten LiMux Ausstieg zu stellen. Die Stadt München möchte übermorgen, am 15. Februar 2017, den Ausstieg aus dem LiMux Projekt beschließen. Bei LiMux handelt… Read More »